Arbeitsvertrag

Zu unserer Tätigkeit im Bereich des Arbeitsrechts gehört es natürlich auch, Arbeitsverträge zu gestalten und zu überprüfen.

Gerade die Arbeitgeber sollten ein gesteigertes Interesse daran haben, die von ihnen verwendeten Vertragsvorlagen rechtssicher zu gestalten.

Eine rigide Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zur Wirksamkeit von vorformulierten Vertragsklauseln führt nämlich in aller Regel zu einer erheblichen Besserstellung der Arbeitnehmer.

So manche schöne vertragliche Regelung zugunsten des Arbeitgebers wurde schon durch die Arbeitsgerichte kassiert.

Um hier böse Überraschungen zu vermeiden, sollten die Vertragsvorlagen regelmäßig überarbeitet und auf den neuesten Stand der Rechtsprechung gebracht werden. Die Einführung des Mindestlohngesetzes zum 01.01.2015 sollten Arbeitgeber in jedem Fall zum Anlaß nehmen, die von ihnen verwandten Arbeitsverträge überprüfen zu lassen.